erweiterte Suche


Hotline
07842 / 98610


















Startseite   .   Windmuehlenmesser-shop   .   Serien   .   K-Serie


Windmühlenmesser K-Serie

In der Windmühlenmesser K-Serie finden Sie Kochmesser in hochwertiger Ausführung und höchster Funktionalität in Schnitt und Ergonomie für die tägliche, auch professionelle Arbeit.  Sie zeichnen sich aus durch verschiedene außergewöhnliche Produkteigenschaften, sowohl im Material als auch im Schliff, die sich unmittelbar im Anwendungszweck zeigen. Zum einen ist es die außerordentliche Schärfe und Schnitthaltigkeit sowie das geringe Gewicht, zum anderen die höchstmögliche Entlastung von Hand, Arm und Schulter durch die ergonomische Form des Griffes. Windmühlenmesser der K-Serie erhalten Sie rostfrei oder nicht rostfrei mit Griffen in verschiedenen Hölzern bzw. aus hochwertigem Kunststoff. Die Messer der Windmühlenmesser K-Serie haben eine sehr hohe Härte von HRC 60 bis 61,5 (Rockwell), sind blaugepließtet und nach dem "Solinger Dünnschliff" und  handwerklichen Manufakturschliffen gefertigt. Durch diese besondere Schleiftechnik bekommen die Messer eine hohe Widerstandsfähigkeit ohne Schärfeverlust. Das "Blaupließten" von Hand ist im traditionellen Solinger Schleifhandwerk die feinste Bearbeitung der Klingenoberfläche. Durch diese Bearbeitung bekommen die Klingen einen feinen blauen Schimmer und eine besonders glatte Oberfläche.



Windmühlenmesser K-Serie - die Klingen

Die Klingen der Windmühlenmesser aus der K-Serie sind aus einem nicht rostfreiem Carbonstahl (HRC 61,5) oder aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (60 HRC), von Hand blaugepließtet (spezieller Feinschliff für eine besonders glatte Oberfläche) und nach dem Prinzip des "Solinger Dünnschliffes" und handwerklichen Manufactur-Schliffen gefertigt. Diese Schleiftechnik, gepaart mit der hohen Härte, verleiht den Windmühlenmessern der K-Serie ihr enorme Schärfe, Stabilität und einzigartige Schnitthaltigkeit. 

Windmühlenmesser K-Serie - die Griffe

Die erstklassigen Griffschalen der Windmühlenmesser aus der K-Serie sind gut ausbalanciert, liegen angenehm in der Hand und erlauben ermüdungsfreies Arbeiten. Sie sind in unterschiedlichen Hölzern wie beispielsweise Pflaume, Walnuss, Olive, Eisbuche, Marille sowie aus hochwertigem Kunststoff erhältlich.

Windmühlenmesser K-Serie - die Pflege

Die Windmühlenmesser aus der K-Serie sollten nicht lange im Spülwasser liegen und auch nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Nach Gebrauch am besten  unter fließendem Wasser abwaschen und sofort abtrocknen. Den Holzgriff hin und wieder mit dem erstklassigen Windmühlenmesser Holzpflegeöl einreiben. Das Öl zieht schnell ein, pflegt und schützt das Holz.