Windmühlenmesser Vogelschnabel

Das Windmühlenmesser Vogelschnabel ist ideal zum Schälen von Gemüse, Kartoffeln und Obst. Die Besonderheit des Windmühlenmesser Vogelschnabel ist die fein ausgeschliffene Messerklinge die selbst zarter Spargel sparsam schält.

Weiterlesen...
Filter

Vogelschnabel

Windmühlenmesser Vogelschnabel - Klingenmaterial

Die Messerklinge ist entweder aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl oder aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreiem Carbonstahl, von Hand feingepließtet und nach dem Prinzip des Solinger Dünnschliffs gefertigt. 

Windmühlenmesser Vogelschnabel - Griffmaterial

Die Griffschalen der Windmühlenmesser Vogelschnabel gibt es in verschiedenen hochwertigen und edlen Hölzern. Sie sind exakt ausbalanciert und liegen angenehm in der Hand.

Windmühlenmesser Vogelschnabel - Reinigung

Das Windmühlenmesser Vogelschnabel sollte sofort nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser gespült und sorgfältig getrocknet werden. Keinesfalls in der Spülmaschine reinigen. Um den Griff zu pflegen, sollte dieser ab und zu mit einem Pflegeöl eingerieben werden. Hierfür eignet sich besonders das Windmühlenmesser Holzpflegeöl oder Leinöl.

Zu den Windmühlenmesser Pflegeartikel gelangen Sie hier.