Windmühlenmesser Klassiker

Die Windmühlenmesser Klassiker sind typische Gemüsemesser für den täglichen Gebrauch. Die Klingen sind entweder aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl oder aus einem außergewöhnlich hochqualitativen, nicht rostfreiem Carbonstahl, von Hand fein- bzw. blaugepließtet und nach dem Prinzip des Solinger Dünnschliffs gefertigt.

Weiterlesen...
Filter

Klassiker

Windmühlenmesser Klassiker - Klingenmaterial

Die Klingen der Windmühlenmesser Klassiker sind entweder aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl oder aus einem nicht rostfreiem Carbonstahl, gehärtet auf 60 HRC, von Hand fein- bzw. blaugepließtet und nach dem Prinzip des Solinger Dünnschliffs gefertigt. Die Klingen der Windmühlenmesser Klassiker zeichnen sich durch eine schlanke Schliffgeometrie und dünne, extrem scharfe Schneide aus. Durch das Pließten wird die nicht rostfreie Klinge aus Carbonstahl unempfindlicher gegen Rost, da die Klingenoberfläche fein geglättet und verschlossen wird und sich kaum Ansatz für Rost bietet. Die rostfreien Klingen erhalten durch das Pließten eine so glatte Oberfläche, dass die Schnittqualität nochmals erhöht wird.

Windmühlenmesser Klassiker - Griffmaterial

Die Griffschalen der Windmühlenmesser Klassiker gibt es in verschiedenen hochwertigen und edlen Hölzern. Sie sind exakt ausbalanciert und liegen angenehm in der Hand.

Windmühlenmesser Klassiker - Reinigung

Das Windmühlenmesser Klassiker sollte sofort nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser gespült und sorgfältig getrocknet werden. Keinesfalls in der Spülmaschine reinigen. Um den Griff zu pflegen, sollte dieser ab und zu mit einem Pflegeöl eingerieben werden. Hierfür eignet sich besonders das Windmühlenmesser Holzpflegeöl oder Leinöl.

Zu den Windmühlenmesser Pflegeartikel gelangen Sie hier.