Windmühlenmesser Schinkenmesser

Mit dem Windmühlenmesser Schinkenmesser lässt sich Fleisch und Schinken problemlos schneiden oder tranchieren. Die Messerklinge schneidet sehr präzise und zerteilt sauber die Faser. Außerdem schneidet das Windmühlenmesser Schinkenmesser auch Gemüse, Obst und Kräuter.

Weiterlesen...
Filter

Schinkenmesser

Windmühlenmesser Schinkenmesser - Klingenmaterial

Die Klingen der Windmühlenmesser Schinkenmesser sind entweder aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl oder aus einem nicht rostfreiem Carbonstahl, von Hand fein- bzw. blaugepließtet und nach dem Prinzip des Solinger Dünnschliffs gefertigt. Die Klingen weisen eine besondere Schärfe, Schnitthaltigkeit und Stabilität aus. 

Windmühlenmesser Schinkenmesser - Griffmaterial

Die Griffe der Windmühlenmesser Schinkenmesser sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und liegen besonders angenehm in der Hand.

Windmühlenmesser Schinkenmesser - Reinigung

Das Windmühlenmesser Schinkenmesser sollte sofort nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser gespült und sorgfältig getrocknet werden. Keinesfalls in der Spülmaschine reinigen. Um den Griff zu pflegen, sollte dieser ab und zu mit einem Pflegeöl eingerieben werden. Hierfür eignet sich besonders das Windmühlenmesser Holzpflegeöl oder Leinöl.

Zu den Windmühlenmesser Pflegeartikel gelangen Sie hier.