Windmühlenmesser Spezialisten

In der Windmühlenmesser Serie Spezialisten finden sich besondere Outdoormesser für verschiedene Schneidaufgaben, welche aber auch zur Weiterverarbeitung in der Küche ideal sind. Windmühlenmesser der Manufactur Robert Herder begeistern mit seiner traditionellen Fertigung und besonders großen Vielfalt.

Weiterlesen...
Filter

Windmühlenmesser Pilzwerkzeug

Das Windmühlenmesser Pilzwerkzeug ist ein nützlicher Begleiter beim Sammeln von Pilzen und erfüllt alle Anforderungen die ein Pilzmesser haben sollte. Mit der 46 mm langen Klinge können empfindliche Pilze schonend, ohne den Stiel zu verletzen, geschnitten werden. Mit den Borsten am Ende des Griffes lassen sich mögliche Erdreste, Nadeln oder Blätter entfernen. Die Klinge ist aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, handgepließtet und nach dem Prinzip des Solinger Dünnschliffs gefertigt. Die aus schön gemasertem Pflaumenholz hergestellte Griffschale liegt besonders angenehm in der Hand. Das Holz ist sehr dicht gewachsen und besonders widerstandsfähig. Das Windmühlenmesser Pilzmesser wird in einem schwarzen Lederetui mit Gürtelschlaufe geliefert. Das Messer sollte von Hand gespült und sorgfältig getrocknet werden. Nicht in der Spülmaschine reinigen. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit dem Windmühlenmesser Holzpflegeöl einreiben.

Windmühlenmesser Pilzwerkzeug Geschenkset

Mit dem Windmühlenmesser Pilzwerkzeug Geschenkset erfreuen Sie Pilzhaber mit einem schönen Präsent. Die gebogene 46 mm lange Klinge schneidet schonend die empfindlichen Pilze, ohne dabei den Stiel zu verletzen. Bei der Weiterverarbeitung in der Küche ist das Messer besonders geeignet, wobei mögliche Erdreste, Blätter oder Nadeln mit den Naturborsten am Ende des Griffes abgebürstet werden können. Die Klinge ist von Hand gepließtet, aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl und nach dem Prinzip des Solinger Dünnschliffs gefertigt. Für den Griff wird das Holz des Pflaumenbaumes verwendet. Es ist dicht gewachsen und besitzt eine große Widerstandsfähigkeit. Der Griff sollte hin und wieder mit dem Windmühlenmesser Holzpflegeöl eingerieben werden. Keinesfalls gehört das Windmühlenmesser Pilzmesser in die Spülmaschine. Wir empfehlen das Messer unter fließendem Wasser zu reinigen und sorgfältig abzutrocknen. Geliefert wird das Windmühlenmesser Pilzwerkzeug Geschenkset mit einem schwarzen Lederetui aus hochwertigem Rindsleder mit praktischer Gürtelschlaufe, einem Baumwolltuch, Luffah-Pad und dem Windmühlenmesser Holzpflegeöl.

Windmühlenmesser Lierenaar

Das Windmühlenmesser Lierenaar ist ein rustikales und spezielles Taschenmesser mit einer Klingenlänge von 92 mm. Es ist vermutlich im 18. Jahrhundert in der Nähe der Stadt Lier, Belgien, entstanden und hat von dort seinen Namen erhalten. Das Messer diente für viele verschiedene Aufgaben, egal ob auf dem Feld oder im Wald und nicht zuletzt auch als Vespermesser bei der Brotzeit. Die besondere Form des Windmühlenmesser Lierenaar hat einen Griff aus unbehandeltem Buchenholz. Die Klinge ist aus nicht-rostfreiem Carbonstahl, gehärtet auf 58 HRC, im Solinger Dünnschliff geschliffen, von Hand feingepließtet und besonders stabil. Die recht breite Form mit dem langgezogenen schlanken Schliffwinkel macht es sehr scharf. Die Feststellfeder aus Eisen hält die Klinge im ausgeklappten Zustand mit Hilfe des Einrastlochs in Position. Die Klinge lässt sich einfach schließen, indem man die Feder anhebt und die Klinge aus dem Einrastloch herauszieht. Das Windmühlenmesser Taschenmesser Lierenaar ist ein frühes Outdoormesser - ein sogenannter Zeitzeuge - und geeignet zum Schneiden in der Hand und auf dem Schneidbrett.